Cannabis kehrt den Alterungsprozess um

..dies fanden Wissenschaftler der Universität Bonn in Zusammenarbeit mit der Hebrew University in Israel heraus.

Der Versuch fand mit Labormäusen statt da es bei dieser Tierart schon ab dem 12. Monatsalter kognitive Defizite zu erkennen gibt.

Ein Teil der Mäuse erhielt ein Placebo, der andere Teil erhielt ein THC-haltiges Cannabisextrakt.

Das Ergebnis überraschte die Wissenschaftler (uns nicht):

Die 18 Monate alten Mäuse bekamen nach der Einnahme ihre Kognitivenfähigkeiten zurück.

Heißt: Die 18 Monate alte Mäuse hatten nach der Einnahme von THC-haltigen Cannabisextrakten die gleichen Kognitiven Fähigkeiten wie die der 2 Monate alten Mäuse.

Im Umkehrschluss heißt das also das THC-haltige Cannabisextrakte (wie CBD Öl) halten den Alterungsprozess nicht nur auf sondern machen ihn sogar rückgängig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.